Juli, 2018

Fr27Jul9:30Fr17:3029. Münchner Gefäßgespräch9:30 - 17:30 TU München, Klinikum rechts der Isar, Hörsaal Veranstalter: Klinik und Poliklinik für Vaskuläre und Endovaskuläre Chirurgie, Klinikum rechts der Isar der Technischen Universität München Veranstaltungstyp:Kongress

Beschreibung

Das Münchner Gefäßgespräch befasst sich mit Therapieoptionen für ein ausgewähltes Themengebiet, die Bereiche Aorta, Carotis, Periphere Arterielle Verschlusskrankheit und Venensystem betreffend.

Zeit

(Freitag) 9:30 - 17:30

Ort

TU München, Klinikum rechts der Isar, Hörsaal

Ismaninger Str. 22, 81675 München

Hinweise

Veranstaltung findet im Hörsaal des Klinikums rechts der Isar statt und ist öffentlich zugänglich, Anmeldung erforderlich.

Kosten

Kosten: 130 €. Assistenzärzte: 80 €, Pflegepersonal: 40 €, Mitarbeiter*innen MRI: kostenfrei, Student*innen kostenfrei

Veranstalter

Klinik und Poliklinik für Vaskuläre und Endovaskuläre Chirurgie, Klinikum rechts der Isar der Technischen Universität MünchenUniv.-Prof. Dr. med. Hans-Henning Eckstein | gefaesschirurgie@mri.tum.de | www.mgg-muenchen.de

Kontakt

Technische Universität München

Finden Sie weitere Themen auf der zentralen Webseite der Technischen Universität München: www.tum.de

X
X