November, 2018

Mi07Nov19:00Die diskrete Mathematik der Demokratie – die Qual mit der WahlProf. Peter Gritzmann19:00 Deutsches Museum Ehrensaal Veranstalter: Deutsches Museum | Veranstaltungsreihe „Wissenschaft für Jedermann“ Veranstaltungstyp:Vortrag

Beschreibung

Wie gerecht sind demokratische Wahlen? … und was heißt eigentlich gerecht? Wie kann es sein, dass jemand US-Präsident wird, obwohl seine Herausforderin gewinnt? Hat bei uns wirklich jede Stimme gleiches Gewicht? Solche Fragen treten nicht nur in der Politik auf. Täglich trifft jeder Entscheidungen. Aber was hat das mit Mathematik zu tun?

Zeit

(Mittwoch) 19:00

Ort

Deutsches Museum Ehrensaal

Museumsinsel 1, 80538 München

Hinweise

Die Veranstaltung richtet sich an die externe Öffentlichkeit und geladene Gäste, Anmeldung zwei Tage vorher unter r.maehlmann@deutsches-museum.de oder Tel. (089) 2179-221 | 9-16 Uhr.

Kosten

Eintritt: 3 €

Veranstalter

Deutsches Museum | Veranstaltungsreihe „Wissenschaft für Jedermann“r.maehlmann@deutsches-museum.de

Kontakt

Technische Universität München

Finden Sie weitere Themen auf der zentralen Webseite der Technischen Universität München: www.tum.de

X
X