Kalender

Filter Veranstaltungen

Mo

Di

Mi

Do

Fr

Sa

So

-

-

-

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15

16

17

18

19

20

21

22

23

24

25

26

27

28

29

30

Do12AprMo31DezAsymptotic PavilionDauerausstellung(12. April) 7:00 - (31. Dezember) 22:00 Nordhof im TU-Stammgelände (nördlich der Immatrikulationshalle) Veranstalter: TU München, Lehrstuhl für Tragwerksplanung Veranstaltungstyp:Forschungspavillon

Beschreibung

Konstruktionsprinzip auf Basis der Gitterschalen von Frei Otto

  • zweifach gekrümmte Struktur aus geraden Lamellen mit rechtwinkligen
    Knoten
  • entstanden aus der Zusammenarbeit von Mathematikern, Informatikern, Ingenieuren, Architekten
  • eigene Softwareentwicklung ermöglichte die Modellierung des asymptotischen Netzes.

Zeit

12. April (Donnerstag) 7:00 - 31. Dezember (Montag) 22:00

Ort

Nordhof im TU-Stammgelände (nördlich der Immatrikulationshalle)

Luisenstraße 39, 80333 München

Hinweise

Der Pavillon ist öffentlich begehbar und frei zugänglich.

Veranstalter

TU München, Lehrstuhl für TragwerksplanungEike Schling | 089/298-23156 | eike.schling@tum.de

Sa16JunSo06JanÄpfel und BirnenDie Obstbilder des Pfarrers Korbinian Aigner im Dialog mit der Sammlung Würth(16. Juni) 11:00 - (6. Januar) 18:00 Museum Würth Veranstalter: Museum Würth, in Verbindung mit dem TUM.Archiv Veranstaltungstyp:Ausstellung

Beschreibung

Der Pfarrer Korbinian Aigner (1885–1966) hegte eine große Leidenschaft für Äpfel und Birnen, die er detailgenau in mehr als 900 postkartengroßen Aquarellen festhielt. Die Ausstellung im Museum Würth zeigt in Kooperation mit dem TUM.archiv der TU München erstmals dessen vollständigen Bestand an Aigners Obstbildern, die neben ihrem dokumentarischen Wert auch durch ihre lebendige Präsenz faszinieren.

Das Thema des Stilllebens von der sinnlichen Erfahrung bis hin zu seriellen Aspekten wird mit Werken aus der Sammlung Würth ergänzend aufgegriffen, um die Ausstellung mit weiteren Einblicken zu bereichern.

Zeit

16. Juni (Samstag) 11:00 - 6. Januar (Sonntag) 18:00

Ort

Museum Würth

Reinhold-Würth-Straße 15, 74653 Künzelsau

Hinweise

Die Ausstellung ist öffentlich zugänglich und kostenfrei.

Veranstalter

Museum Würth, in Verbindung mit dem TUM.Archivwww.kunst.würth.com | www.archiv.tum.de

Mi26SepSo13JanKönigsschlösser und Fabriken – Ludwig II. und die Architektur(26. September) 10:00 - (13. Januar) 18:00 Architekturmuseum der TU München, Pinakothek der Moderne Veranstalter: Architekturmuseum der TU München Veranstaltungstyp:Ausstellung

Beschreibung

Zum 150-jährigen Jubiläum der TU München zeigt das Architekturmuseum eine erstmalige Gesamtschau der Architektur im Königreich Bayern unter Ludwig II. (1864–1886). Im Fokus stehen nicht nur die Königsschlösser, sondern auch die öffentliche und private Bautätigkeit seiner Zeit.

Dazu zählen so prominente Gebäude wie das Münchner Rathaus, die Münchner Akademie der Bildenden Künste oder das Bayreuther Festspielhaus, aber auch weniger bekannte, jedoch architektur- und kulturgeschichtlich bedeutende Bauwerke, wie der von Gottfried von Neureuther errichtete, nur fragmentarisch erhaltene Bau der „neuen Polytechnischen Schule“ in München.

Zeit

26. September (Mittwoch) 10:00 - 13. Januar (Sonntag) 18:00

Ort

Architekturmuseum der TU München, Pinakothek der Moderne

Barer Str. 40, 80333 München

Hinweise

Öffnungszeiten
Dienstag bis Sonntag: 10–18 uhr
Donnerstag bis 20 uhr

Kosten

Eintritt: 10 €, ermäßigt: 7 €, Sonntags: 1 €, (Eröffnung kostenfrei)

Veranstalter

Architekturmuseum der TU Münchenwww.architekturmuseum.de/ausstellungen/vorschau/

So11NovUhrzeit nicht angegebenSo02DezNever Again – Mohnblumen auf dem Königsplatz(Uhrzeit nicht angegeben) Königsplatz Veranstalter: Künstler und Initiator: Dr. Walter Kuhn Veranstaltungstyp:Open-Air-Kunstinstallation

Beschreibung

Die Installation von mehreren Tausend riesiger Mohnblumen aus Kunstseide erinnert an den Jahrestag des Endes des ersten Weltkriegs am 11. November 1918. Der Titel „Never Again“ ist als ein weltweiter Aufruf zur Niederlegung aller Waffen und zum Frieden zu verstehen.

Täglich zwischen 13 und 19 Uhr werden auf dem Platz kurze Gedichte und Texte der Friedensbewegung in ununterbrochener Reihenfolge rezitiert.

Zeit

11. November (Sonntag) - 2. Dezember (Sonntag)

Ort

Königsplatz

Königsplatz 1, 80333 München

Zeitplan

    • Tag 1
    • 11. November 2018
    • 11:00 Vernissage11:00 - 12:30

Hinweise

Die Veranstaltung ist öffentlich zugänglich.

Bei sehr schlechtem Wetter findet die Eröffnungsveranstaltung am 11. November im Audimax der TUM statt.

Veranstalter

Fr16Nov(Nov 16.)10:00So1819:00„hackaTUM“10:00 (16.) - 19:00 (18.) Magistrale und angrenzende Räumlichkeiten der Fakultät Veranstalter: Fakultät für Informatik Veranstaltungstyp:Hackathon

Beschreibung

Studierende hacken unter Anleitung und selbstständig IT-Aufgaben, die von den Sponsor-Unternehmen gestellt werden, kostenlose Verpflegung und Unterhaltung stehen auch auf dem Programm.

Am Sonntag präsentieren die Teilnehmer ihre Ergebnisse.

Zeit

16. (Freitag) 10:00 - 18. (Sonntag) 19:00

Ort

Magistrale und angrenzende Räumlichkeiten der Fakultät

Boltzmannstr. 3 85748 Garching

Hinweise

Die kostenfreie Veranstaltung ist öffentlich zugänglich und richtet sich an Student*innen. Eine Anmeldung ist erforderlich bis Ende Oktober 2018.

Veranstalter

Fakultät für InformatikDr. Michael Luttenberger | www.in.tum.de

Kontakt

Technische Universität München

Finden Sie weitere Themen auf der zentralen Webseite der Technischen Universität München: www.tum.de

X
X
X